Deutschland

Erlebnisbericht zum Mobilfunknetz
Mai 2022

Opensignal ist der unabhängige weltweite Standard für die Auswertung von Nutzer*innenerlebnisse mit mobilen Netzwerken. Unsere Branchenberichte sind der maßgebliche Leitfaden für das Verständnis der User*innen-Erfahrung mit drahtlosen Netzwerken.

Autor: Francesco Rizzato, Leitender technischer Analyst Zeitraum der Datenerfassung: Jan 01 - Mar 31, 2022

Deutschland

Erlebnisbericht zum Mobilfunknetz
Mai 2022

Opensignal ist der unabhängige weltweite Standard für die Auswertung von Nutzer*innenerlebnisse mit mobilen Netzwerken. Unsere Branchenberichte sind der maßgebliche Leitfaden für das Verständnis der User*innen-Erfahrung mit drahtlosen Netzwerken.

Autor: Francesco Rizzato, Leitender technischer Analyst

Zeitraum der Datenerfassung: Jan 01 - Mar 31, 2022

Wichtigste Ergebnisse

Die Telekom dominiert das 5G-Erlebnis und gewinnt auf Anhieb alle fünf Kategorien

Die Telekom siegt in allen fünf Kategorien im Bereich 5G-Erlebnis. Unsere Nutzer*innen im Netz der Telekom hatten das beste „5G-Video-Erlebnis“, das beste „5G-Gaming-Erlebnis“ und die beste „5G-Sprachqualität in Apps“ mit Bewertungen von 81,2, 84,7 und 82,3 Punkten auf einer 100-Punkte-Skala. Sie beobachteten außerdem die schnellste „5G-Download-Geschwindigkeit“ (152,1 Mbit/s) und „5G-Upload-Geschwindigkeit“ (35,1 Mbit/s).

Das 5G-Netz der Telekom gewinnt bei der „5G-Verfügbarkeit“ und der „5G-Reichweite“

Die Telekom bleibt bei unseren beiden Messgrößen für den Umfang eines 5G-Netzes deutlich vor ihren Wettbewerbern, da sie sowohl bei der „5G-Verfügbarkeit“ als auch bei der „5G-Reichweite“ weiterhin mit großem Vorsprung führt. Unsere Telekom-Nutzer*innen verbrachten 13,3 % ihrer Zeit mit einer aktiven 5G-Verbindung - etwa doppelt so viel Zeit wie bei den Nutzer*innen von Vodafone auf dem zweiten Platz. Darüber hinaus erzielte die Telekom bei der „5G-Reichweite“ 4,7 Punkte (auf einer 10-Punkte-Skala) und liegt damit 1,8 Punkte vor dem zweitplatzierten Vodafone. Die „5G-Verfügbarkeit“ spiegelt den Anteil der Zeit wider, in der 5G-Nutzer*innen eine aktive 5G-Verbindung hatten, während die „5G-Reichweite“ den Anteil der von 5G-Nutzer*innen besuchten Orte mit 5G-Signal darstellt.

Unsere Telekom-Nutzer*innen hatten die schnellsten Mobilfunkgeschwindigkeiten in Deutschland

Die Telekom ist der einzige deutsche Anbieter, der die Marke von 50 Mbit/s beim Erlebnis der „Download-Geschwindigkeit“ übertrifft und mit 51,8 Mbit/s den ersten Platz belegt. Vodafone nimmt mit 47,3 Mbit/s den zweiten Platz knapp dahinter ein, während O2 bei 36,5 Mbit/s liegt und mit einigem Abstand folgt. Unsere Telekom-Nutzer*innen genossen auch die schnellsten durchschnittlichen Upload-Geschwindigkeiten im Land, da die Telekom 13,1 Mbit/s erreichte, vor Vodafone und O2, die statistisch gesehen auf einem geteilten zweiten Platz liegen, mit Werten zwischen 11,1 und 11,2 Mbit/s.

O2 ist der eindeutige Gewinner in der Kategorie „Verfügbarkeit“

Unsere O2-Nutzer*innen verbrachten den größten Teil der Zeit in einem 3G-, 4G- oder 5G-Netz - 93,7 %. Das bedeutet, dass O2 der eindeutige Gewinner in der Kategorie der „Verfügbarkeit“ ist. Auf O2 folgt die Telekom mit 93,2 %, während Vodafone mit 92,8 % an dritter Stelle liegt.

Vodafone triumphiert beim „Gaming-Erlebnis“ und der „Sprachqualität in Apps“, während es sich den Sieg beim „Video-Erlebnis“ mit der Telekom teilt

Unsere Nutzer*innen im Vodafone-Netz genossen das beste mobile Multiplayer-Gaming-Erlebnis sowie das beste Gesamterlebnis für Over-the-Top-Sprachdienste (OTT). Vodafone gewinnt das „Gaming-Erlebnis“ mit 74,8 Punkten und einem Vorsprung von 2,6 Punkten, während der Vorsprung bei der „Sprachqualität in Apps“ 1,4 bis 1,6 Punkte beträgt. Vodafone ist neben der Telekom auch der gemeinsame Gewinner im Bereich „Video-Erlebnis“, da die beiden Betreiber statistisch gesehen im Bereich von 60,2 bis 60,6 Punkten gleichauf liegen.

Die Telekom gewinnt auf Anhieb den ersten Platz sowohl bei der „hervorragenden“ als auch bei der „gleichbleibenden Kernqualität“

Die Telekom gewinnt auch bei der „hervorragenden gleichbleibenden Kernqualität“ mit 1,4 Prozentpunkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten Vodafone. In der Kategorie der „gleichbleibenden Kernqualität“ übertrifft die Telekom Vodafone erneut um 1,4 Prozentpunkte. Unsere Messungen der „gleichbleibenden Kernqualität“ geben an, wie oft die Erfahrungen der Nutzer*innen in einem Netz ausreichend waren und die Anforderungen der gängigen Anwendungen erfüllten. Die Kategorie „hervorragende gleichbleibende Qualität“ analysiert den Prozentsatz der Nutzer*innentests, bei denen die empfohlenen Mindestschwellenwerte für das Ansehen von HD-Videos, das Führen von Gruppen-Videokonferenzen und das Spielen erreicht wurden. Für die Kernqualität gelten Schwellenwerte für weniger anspruchsvolle Anwendungen.

Auszeichnungen für Nutzer*innenerlebnisse in mobilen Netzwerken

Mai 2022, Deutschland Report
Download-Image

Marktübersicht

In unserem neuestem Report zum Mobilfunknetzerlebnis in Deutschland analysieren wir zum ersten Mal sowohl das 5G-Erlebnis als auch das im Bericht zusammengefasste Gesamterlebnis. Außerdem fügen wir zwei neue Kategorien hinzu, die die gleichbleibende Qualität des Erlebnisses bei jedem der drei nationalen Betreiber in Deutschland quantifizieren.

Die Telekom gewinnt alle 5G-Kategorien und damit den Löwenanteil der Auszeichnungen: Fünf Titel in der Sektion „5G-Erlebnis” sowie „5G-Verfügbarkeit“ und „5G-Reichweite“. Sie ist auch der alleinige Gewinner in den Kategorien „Download-Geschwindigkeit“ und „Upload-Geschwindigkeit“ und belegt den ersten Platz in beiden Kategorien der „gleichbleibenden Qualität“. Vodafone triumphiert beim „Gaming-Erlebnis“ und der „Sprachqualität in Apps“, während es sich den ersten Platz beim „Video-Erlebnis“ mit der Telekom teilt. Schließlich verdiente sich O2 einen Platz am Tisch der Gewinner mit dem Gesamtsieg bei der „Verfügbarkeit“.

Die deutschen Betreiber konzentrieren sich weiterhin auf ihre 5G-Implementierungen. Im April gab die Telekom bekannt, dass sie in den vergangenen fünf Wochen ihre 5G-Abdeckung auf 350 Standorte mit 3,5 GHz Spektrum und auf 152 Gebiete mit 2100 MHz 5G-Netz erweitert hat. Zu Beginn dieses Jahres gab die Telekom bekannt, dass sie eine 90 %-ige 5G-Abdeckung der Bevölkerung erreicht hat, und dass sie plant, ihr 700 MHz- Spektrum noch in diesem Jahr für 5G-Standalone (5G SA) zu nutzen. Im Februar gab O2 bekannt, dass sein 5G-Netz ein Drittel der deutschen Bevölkerung abdeckt, während Vodafone zu Beginn des Jahres behauptete, sein 5G-Netz erreiche mehr als die Hälfte der Bevölkerung.

In diesem Bericht untersuchen und bewerten wir das Mobilfunknetzerlebnis der drei großen Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland - O2, Telekom und Vodafone - über einen Zeitraum von 90 Tagen, der am 1. Januar 2022 beginnt und am 31. März 2022 endet.

Gesamterlebnis
5G-Erlebnis
Abdeckung
Konsistenz
Video-Erlebnis
Gaming-Erlebnis
Sprachqualität in Apps
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
Alle Nutzer*innen
5G-Nutzer*innen
Video-Erlebnis
Von 0-100 Punkte
O2
59.0
Telekom
60.6
Vodafone
60.2
0 16.5 33 49.5 66
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Video-Erlebnis – 5G-Nutzer*innen
Von 0-100 Punkte
O2
63.6
Telekom
64.9
Vodafone
63.6
0 17.5 35 52.5 70
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Alle Nutzer*innen
5G-Nutzer*innen
Gaming-Erlebnis
Von 0-100 Punkte
O2
70.2
Telekom
72.3
Vodafone
74.8
0 20 40 60 80
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Gaming-Erlebnis – 5G- Nutzer*innen
Von 0-100 Punkte
O2
73.1
Telekom
77.8
Vodafone
74.9
0 20 40 60 80
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Alle Nutzer*innen
5G-Nutzer*innen
Sprachqualität in Apps
Von 0-100 Punkte
O2
77.4
Telekom
77.2
Vodafone
78.8
0 20 40 60 80
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Sprachqualität – 5G-Nutzer*innen
Von 0-100 Punkte
O2
79.5
Telekom
79.9
Vodafone
79.6
0 21.5 43 64.5 86
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Alle Nutzer*innen
5G-Nutzer*innen
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
Von Mbps
O2
36.5
Telekom
51.8
Vodafone
47.3
0 14 28 42 56
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit – 5G Nutzer*innen
Von Mbps
O2
54.5
Telekom
70.5
Vodafone
58.9
0 19 38 57 76
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Alle Nutzer*innen
5G-Nutzer*innen
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
Von Mbps
O2
11.2
Telekom
13.1
Vodafone
11.1
0 4 8 12 16
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit – 5G-Nutzer*innen
Von Mbps
O2
11.6
Telekom
15.2
Vodafone
11.7
0 5 10 15 20
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Analyse nach Land
Analyse nach Region

Telekom und Vodafone sind die gemeinsamen Gewinner des ersten Platzes in der Kategorie „Video-Erlebnis“, mit Bewertungen im Bereich von 60,2 bis 60,6 Punkten auf einer 100-Punkte-Skala. O2 belegt mit 59 Punkten den dritten Platz.

Auch bei der Betrachtung des „Video-Erlebnisses“ unserer 5G-Nutzer*innen (5G-Video-Erlebnis) konnten wir eine enge Verteilung der Werte feststellen. Hier teilt sich O2 den ersten Platz mit der Telekom, da ihre Werte statistisch gesehen zwischen 63,6 und 64,9 Punkten liegen. Obwohl auch Vodafone 63,6 Punkte erreichte, war der Wert für das „Video-Erlebnis“ der 5G-Nutzer*innen statistisch gesehen nicht gleichwertig mit dem der Telekom, weshalb das Unternehmen nicht auf den ersten Platz kam.

In der Kategorie „5G-Video-Erlebnis“, die das Erlebnis unserer 5G-Nutzer*innen mit 5G-Netz-Anschlüssen misst, haben wir beobachtet, dass die Telekom ihre beiden Wettbewerber mit einem Vorsprung von 3,8 bis 4,5 Punkten, vor den statistisch gleichauf liegenden O2 und Vodafone, aussticht.

Die besten Erfahrungen machten unsere Nutzer*innen beim Spielen von mobilen Multiplayer-Spielen über Mobilfunkverbindungen im Netz von Vodafone. Auf einer 100-Punkte-Skala erreichte der Betreiber 74,8 Punkte und lag damit 2,6 Punkte vor der zweitplatzierten Telekom (72,3 Punkte). O2 belegt mit 70,2 Punkten den dritten Platz. Alle drei deutschen Anbieter erreichten die Bewertung „Befriedigend“ (65-75) in der Kategorie „Gaming-Erlebnis“.

In der Kategorie „5G-Gaming-Erlebnis“, die das Erlebnis unserer 5G-Nutzer*innen misst, wenn sie mit einem 5G-Netz verbunden sind, konnten wir einen Zuwachs von 6,2 bis 12,4 Punkten im Vergleich zum Gesamterlebnis bei allen Mobilfunktechnologien feststellen.

Die Telekom verzeichnete mit 12,4 Punkten die größte Verbesserung bei 5G und konnte damit das Blatt wenden und sich den Sieg beim „5G-Gaming-Erlebnis“ sichern.

Vodafone ist mit 78,8 Punkten auf einer 100-Punkte-Skala der eindeutige Gewinner der Kategorie „Sprachqualität in Apps“. Ihr Vorsprung ist jedoch relativ gering, denn die beiden Konkurrenten liegen mit 77,2 bis 77,4 Punkten gemeinsam auf dem zweiten Platz. O2, Telekom und Vodafone haben sich alle in der Bewertung „Gut“ (74-80) in der Kategorie „Sprachqualität in Apps“ platziert.

Mit 51,8 Mbit/s erreichten unsere Nutzer*innen im Telekom-Netz die höchste durchschnittliche Download-Geschwindigkeit, die um 4,5 Mbit/s (9,4 %) über dem zweitplatzierten Vodafone-Netz mit 47,3 Mbit/s lag. Damit ist die Telekom der eindeutige Gewinner bei der „Download-Geschwindigkeit“. O2 liegt mit 36,5 Mbit/s an dritter Stelle, 10,9 Mbit/s langsamer als Vodafone und 15,3 Mbit/s hinter der Telekom.

Bei den durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten unserer 5G-Nutzer*innen (Erlebnis der „5G-Download-Geschwindigkeit“) erreichte die Telekom 70,5 Mbit/s und war damit 11,6 Mbit/s bzw. 16 Mbit/s schneller als unsere 5G-Nutzer*innen in den Netzen von Vodafone und O2 - 58,9 Mbit/s bzw. 54,5 Mbit/s.

Unsere Telekom-Nutzer*innen haben die schnellsten durchschnittlichen Upload-Geschwindigkeiten - 13,1 Mbit/s - gemessen. Damit ist die Telekom der alleinige Gewinner in der Kategorie „Upload-Geschwindigkeitserlebnis“. O2 und Vodafone teilen sich den zweiten Platz mit statistisch gleichen Werten im Bereich von 11,1 bis 11,2 Mbit/s.

Werden die durchschnittlichen Upload-Geschwindigkeiten unserer 5G-Nutzer*innen (Erlebnis der „5G-Upload-Geschwindigkeiten“) berücksichtigt, hat die Telekom mit 15,2 Mbit/s einen größeren Vorsprung als O2 und Vodafone mit 11,6 bis 11,7 Mbit/s.

Wie bei den nationalen Ergebnissen zeigt auch die Tabelle der regionalen Kategorien, wie Telekom und Vodafone in den verschiedenen Kategorien des Mobilfunkerlebnisses abschneiden. Die Telekom gewinnt alle regionalen Kategorien der „Download-Geschwindigkeit“ und der „Upload-Geschwindigkeit“ - obwohl sie sich sechs erste Plätze in der ersten Kategorie mit Vodafone und drei erste Plätzen für die „Upload-Geschwindigkeit“ mit O2 und Vodafone teilt. Vodafone ist entweder alleiniger oder gemeinsamer Gewinner aller regionalen Kategorien in den Bereichen „Video-Erlebnis“, „Gaming-Erlebnis“ und „Sprachqualität in Apps“ (die einzige Ausnahme ist Münster bei „Sprachqualität in Apps“) und teilt sich mehr als die Hälfte der ersten Plätze mit O2 und Telekom.

Analyse nach Region: Deutschland, Erlebnisbericht zum Mobilfunknetz, Mai 2022

City
Video-Erlebnis
Gaming-Erlebnis
Sprachqualität in Apps
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
Aachen
O
T
V
O
T
V
O
T
V
T
T
Augsburg
O
T
V
T
V
O
V
T
T
Berlin
T
V
T
V
V
T
V
T
Bochum
O
T
V
O
T
V
O
T
V
T
T
Bonn
O
T
V
V
V
T
T
Bremen
O
T
V
T
V
T
V
T
T
Cologne
T
V
T
V
T
V
T
T
Dortmund
O
T
V
T
V
T
V
T
T
Dresden
O
T
V
T
V
T
V
T
V
T
Duisburg
O
T
V
T
V
O
T
V
T
T
Dusseldorf
O
T
V
T
V
O
T
V
T
T
Essen
O
T
V
T
V
O
T
V
T
T
Frankfurt
T
V
V
V
T
V
T
Freiburg
O
T
V
O
T
V
O
T
V
T
T
Hamburg
O
T
V
T
V
V
T
T
Hanover
O
T
V
O
T
V
O
V
T
T
Karlsruhe
O
T
V
T
V
O
T
V
T
T
Leipzig
O
T
V
T
V
T
V
T
V
T
Mannheim
O
T
V
O
T
V
O
T
V
T
V
O
T
V
Munich
T
V
T
V
V
T
T
Munster
O
T
V
T
V
T
T
T
Nuremberg
O
T
V
O
T
V
V
T
O
T
V
Saarbrucken
O
T
V
T
V
O
T
V
T
O
T
V
Stuttgart
T
V
T
V
O
T
V
T
V
T
Erlebnisbericht zum Mobilfunknetz | Mai 2022 | © Opensignal Limited Download-Image
Ausgewählte Region
  • A-G
    • Aachen
    • Augsburg
    • Berlin
    • Bochum
    • Bonn
    • Bremen
    • Cologne
    • Dortmund
    • Dresden
    • Duisburg
    • Dusseldorf
    • Essen
    • Frankfurt
    • Freiburg
  • H-N
    • Hamburg
    • Hanover
    • Karlsruhe
    • Leipzig
    • Mannheim
    • Munich
    • Munster
    • Nuremberg
  • O-U
    • Saarbrucken
    • Stuttgart
Video-Erlebnis
in Aachen
Von 0-100 Punkte
O2
57.8
Telekom
61.6
Vodafone
57.4
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Aachen
Von 0-100 Punkte
O2
71.4
Telekom
75.3
Vodafone
70.1
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Aachen
Von 0-100 Punkte
O2
78.5
Telekom
79.2
Vodafone
77.2
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Aachen
Von Mbps
O2
31.9
Telekom
74.1
Vodafone
40.2
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Aachen
Von Mbps
O2
12.3
Telekom
17.0
Vodafone
12.9
Download-Image
Video-Erlebnis
in Augsburg
Von 0-100 Punkte
O2
61.5
Telekom
64.3
Vodafone
62.3
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Augsburg
Von 0-100 Punkte
O2
70.8
Telekom
71.7
Vodafone
77.4
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Augsburg
Von 0-100 Punkte
O2
78.7
Telekom
77.3
Vodafone
80.2
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Augsburg
Von Mbps
O2
48.2
Telekom
70.7
Vodafone
53.3
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Augsburg
Von Mbps
O2
11.9
Telekom
15.4
Vodafone
11.9
Download-Image
Video-Erlebnis
in Berlin
Von 0-100 Punkte
O2
62.4
Telekom
66.7
Vodafone
66.0
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Berlin
Von 0-100 Punkte
O2
73.5
Telekom
77.2
Vodafone
78.5
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Berlin
Von 0-100 Punkte
O2
78.7
Telekom
78.9
Vodafone
80.4
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Berlin
Von Mbps
O2
38.8
Telekom
72.0
Vodafone
69.0
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Berlin
Von Mbps
O2
12.4
Telekom
17.2
Vodafone
13.6
Download-Image
Video-Erlebnis
in Bochum
Von 0-100 Punkte
O2
65.2
Telekom
68.3
Vodafone
65.2
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Bochum
Von 0-100 Punkte
O2
75.6
Telekom
77.2
Vodafone
75.5
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Bochum
Von 0-100 Punkte
O2
80.3
Telekom
79.4
Vodafone
78.9
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Bochum
Von Mbps
O2
48.3
Telekom
78.2
Vodafone
61.3
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Bochum
Von Mbps
O2
13.0
Telekom
19.1
Vodafone
13.0
Download-Image
Video-Erlebnis
in Bonn
Von 0-100 Punkte
O2
62.1
Telekom
68.5
Vodafone
68.7
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Bonn
Von 0-100 Punkte
O2
74.2
Telekom
76.7
Vodafone
83.2
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Bonn
Von 0-100 Punkte
O2
78.5
Telekom
78.2
Vodafone
81.7
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Bonn
Von Mbps
O2
47.0
Telekom
87.7
Vodafone
65.8
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Bonn
Von Mbps
O2
11.8
Telekom
18.9
Vodafone
14.1
Download-Image
Video-Erlebnis
in Bremen
Von 0-100 Punkte
O2
65.1
Telekom
65.5
Vodafone
65.7
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Bremen
Von 0-100 Punkte
O2
73.0
Telekom
75.6
Vodafone
78.8
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Bremen
Von 0-100 Punkte
O2
77.7
Telekom
79.3
Vodafone
81.2
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Bremen
Von Mbps
O2
41.9
Telekom
66.1
Vodafone
56.4
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Bremen
Von Mbps
O2
12.0
Telekom
15.6
Vodafone
13.0
Download-Image
Video-Erlebnis
in Cologne
Von 0-100 Punkte
O2
63.2
Telekom
68.8
Vodafone
65.2
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Cologne
Von 0-100 Punkte
O2
72.4
Telekom
77.4
Vodafone
78.9
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Cologne
Von 0-100 Punkte
O2
78.6
Telekom
79.1
Vodafone
80.1
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Cologne
Von Mbps
O2
43.5
Telekom
85.8
Vodafone
59.1
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Cologne
Von Mbps
O2
13.6
Telekom
18.7
Vodafone
13.3
Download-Image
Video-Erlebnis
in Dortmund
Von 0-100 Punkte
O2
63.2
Telekom
67.7
Vodafone
66.1
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Dortmund
Von 0-100 Punkte
O2
71.9
Telekom
79.6
Vodafone
79.9
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Dortmund
Von 0-100 Punkte
O2
79.3
Telekom
81.2
Vodafone
80.7
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Dortmund
Von Mbps
O2
47.5
Telekom
77.4
Vodafone
63.1
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Dortmund
Von Mbps
O2
12.0
Telekom
17.7
Vodafone
13.4
Download-Image
Video-Erlebnis
in Dresden
Von 0-100 Punkte
O2
60.8
Telekom
66.4
Vodafone
66.0
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Dresden
Von 0-100 Punkte
O2
74.9
Telekom
79.0
Vodafone
80.0
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Dresden
Von 0-100 Punkte
O2
78.3
Telekom
79.8
Vodafone
80.8
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Dresden
Von Mbps
O2
31.7
Telekom
67.1
Vodafone
65.3
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Dresden
Von Mbps
O2
11.6
Telekom
18.3
Vodafone
14.9
Download-Image
Video-Erlebnis
in Duisburg
Von 0-100 Punkte
O2
61.8
Telekom
64.2
Vodafone
64.2
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Duisburg
Von 0-100 Punkte
O2
72.5
Telekom
79.0
Vodafone
78.4
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Duisburg
Von 0-100 Punkte
O2
79.2
Telekom
79.8
Vodafone
79.8
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Duisburg
Von Mbps
O2
48.6
Telekom
78.5
Vodafone
54.7
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Duisburg
Von Mbps
O2
12.7
Telekom
16.7
Vodafone
12.5
Download-Image
Video-Erlebnis
in Dusseldorf
Von 0-100 Punkte
O2
63.2
Telekom
68.4
Vodafone
67.5
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Dusseldorf
Von 0-100 Punkte
O2
74.1
Telekom
78.2
Vodafone
79.9
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Dusseldorf
Von 0-100 Punkte
O2
80.5
Telekom
79.4
Vodafone
80.0
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Dusseldorf
Von Mbps
O2
45.5
Telekom
83.3
Vodafone
69.7
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Dusseldorf
Von Mbps
O2
12.7
Telekom
18.5
Vodafone
15.4
Download-Image
Video-Erlebnis
in Essen
Von 0-100 Punkte
O2
62.6
Telekom
63.8
Vodafone
65.5
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Essen
Von 0-100 Punkte
O2
72.8
Telekom
74.9
Vodafone
78.9
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Essen
Von 0-100 Punkte
O2
79.2
Telekom
78.5
Vodafone
80.1
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Essen
Von Mbps
O2
39.0
Telekom
67.6
Vodafone
56.7
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Essen
Von Mbps
O2
13.5
Telekom
16.6
Vodafone
13.0
Download-Image
Video-Erlebnis
in Frankfurt
Von 0-100 Punkte
O2
60.5
Telekom
66.1
Vodafone
67.6
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Frankfurt
Von 0-100 Punkte
O2
77.1
Telekom
76.8
Vodafone
82.2
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Frankfurt
Von 0-100 Punkte
O2
78.4
Telekom
77.8
Vodafone
80.7
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Frankfurt
Von Mbps
O2
34.8
Telekom
72.4
Vodafone
71.7
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Frankfurt
Von Mbps
O2
12.3
Telekom
18.1
Vodafone
15.8
Download-Image
Video-Erlebnis
in Freiburg
Von 0-100 Punkte
O2
58.6
Telekom
61.5
Vodafone
63.5
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Freiburg
Von 0-100 Punkte
O2
68.0
Telekom
74.8
Vodafone
74.6
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Freiburg
Von 0-100 Punkte
O2
77.3
Telekom
79.2
Vodafone
79.8
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Freiburg
Von Mbps
O2
39.2
Telekom
70.6
Vodafone
51.3
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Freiburg
Von Mbps
O2
11.7
Telekom
16.6
Vodafone
10.4
Download-Image
Video-Erlebnis
in Hamburg
Von 0-100 Punkte
O2
61.2
Telekom
63.9
Vodafone
63.0
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Hamburg
Von 0-100 Punkte
O2
73.5
Telekom
75.4
Vodafone
78.0
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Hamburg
Von 0-100 Punkte
O2
78.4
Telekom
78.8
Vodafone
80.6
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Hamburg
Von Mbps
O2
35.9
Telekom
63.4
Vodafone
55.0
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Hamburg
Von Mbps
O2
11.7
Telekom
15.9
Vodafone
12.9
Download-Image
Video-Erlebnis
in Hanover
Von 0-100 Punkte
O2
68.2
Telekom
68.0
Vodafone
65.0
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Hanover
Von 0-100 Punkte
O2
78.3
Telekom
75.3
Vodafone
79.5
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Hanover
Von 0-100 Punkte
O2
79.5
Telekom
78.2
Vodafone
80.6
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Hanover
Von Mbps
O2
52.4
Telekom
79.4
Vodafone
59.1
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Hanover
Von Mbps
O2
13.3
Telekom
18.6
Vodafone
13.7
Download-Image
Video-Erlebnis
in Karlsruhe
Von 0-100 Punkte
O2
62.7
Telekom
66.4
Vodafone
62.1
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Karlsruhe
Von 0-100 Punkte
O2
71.4
Telekom
78.2
Vodafone
79.1
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Karlsruhe
Von 0-100 Punkte
O2
78.4
Telekom
78.5
Vodafone
79.9
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Karlsruhe
Von Mbps
O2
46.7
Telekom
74.0
Vodafone
57.4
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Karlsruhe
Von Mbps
O2
12.7
Telekom
19.3
Vodafone
13.8
Download-Image
Video-Erlebnis
in Leipzig
Von 0-100 Punkte
O2
67.1
Telekom
67.2
Vodafone
64.7
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Leipzig
Von 0-100 Punkte
O2
76.8
Telekom
80.1
Vodafone
82.5
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Leipzig
Von 0-100 Punkte
O2
79.3
Telekom
80.3
Vodafone
81.9
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Leipzig
Von Mbps
O2
49.1
Telekom
65.2
Vodafone
64.7
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Leipzig
Von Mbps
O2
14.2
Telekom
17.1
Vodafone
12.9
Download-Image
Video-Erlebnis
in Mannheim
Von 0-100 Punkte
O2
66.1
Telekom
66.0
Vodafone
68.5
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Mannheim
Von 0-100 Punkte
O2
73.4
Telekom
75.1
Vodafone
77.7
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Mannheim
Von 0-100 Punkte
O2
78.3
Telekom
78.7
Vodafone
79.8
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Mannheim
Von Mbps
O2
51.9
Telekom
68.5
Vodafone
59.3
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Mannheim
Von Mbps
O2
13.6
Telekom
15.7
Vodafone
13.0
Download-Image
Video-Erlebnis
in Munich
Von 0-100 Punkte
O2
61.2
Telekom
66.7
Vodafone
63.5
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Munich
Von 0-100 Punkte
O2
68.7
Telekom
74.5
Vodafone
76.8
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Munich
Von 0-100 Punkte
O2
77.3
Telekom
78.0
Vodafone
79.6
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Munich
Von Mbps
O2
47.0
Telekom
69.7
Vodafone
52.7
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Munich
Von Mbps
O2
13.0
Telekom
17.8
Vodafone
13.5
Download-Image
Video-Erlebnis
in Munster
Von 0-100 Punkte
O2
62.6
Telekom
62.7
Vodafone
62.9
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Munster
Von 0-100 Punkte
O2
68.0
Telekom
79.0
Vodafone
73.5
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Munster
Von 0-100 Punkte
O2
77.7
Telekom
80.3
Vodafone
77.5
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Munster
Von Mbps
O2
52.1
Telekom
65.5
Vodafone
54.5
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Munster
Von Mbps
O2
12.3
Telekom
16.8
Vodafone
11.4
Download-Image
Video-Erlebnis
in Nuremberg
Von 0-100 Punkte
O2
62.6
Telekom
64.5
Vodafone
65.6
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Nuremberg
Von 0-100 Punkte
O2
74.2
Telekom
73.6
Vodafone
78.7
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Nuremberg
Von 0-100 Punkte
O2
78.5
Telekom
77.1
Vodafone
80.4
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Nuremberg
Von Mbps
O2
52.2
Telekom
66.5
Vodafone
53.4
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Nuremberg
Von Mbps
O2
15.3
Telekom
16.1
Vodafone
14.2
Download-Image
Video-Erlebnis
in Saarbrucken
Von 0-100 Punkte
O2
55.7
Telekom
63.7
Vodafone
62.7
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Saarbrucken
Von 0-100 Punkte
O2
69.3
Telekom
77.1
Vodafone
77.7
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Saarbrucken
Von 0-100 Punkte
O2
77.5
Telekom
79.4
Vodafone
78.9
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Saarbrucken
Von Mbps
O2
27.1
Telekom
51.2
Vodafone
42.0
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Saarbrucken
Von Mbps
O2
11.6
Telekom
12.9
Vodafone
12.7
Download-Image
Video-Erlebnis
in Stuttgart
Von 0-100 Punkte
O2
61.0
Telekom
66.5
Vodafone
63.6
Download-Image
Gaming-Erlebnis
in Stuttgart
Von 0-100 Punkte
O2
72.4
Telekom
76.7
Vodafone
77.6
Download-Image
Sprachqualität in Apps
in Stuttgart
Von 0-100 Punkte
O2
79.4
Telekom
79.0
Vodafone
79.5
Download-Image
Erlebnis der Download-Geschwindigkeit
in Stuttgart
Von Mbps
O2
41.1
Telekom
65.2
Vodafone
64.4
Download-Image
Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit
in Stuttgart
Von Mbps
O2
12.6
Telekom
15.8
Vodafone
13.8
Download-Image

Definitionen

Das Video-Erlebnis von Opensignal quantifiziert die Qualität eines Videos, das auf Mobilgeräte gestreamt wird, indem die Video-Streams über das Netz eines Betreibers in der realen Welt gemessen werden. Die Metrik basiert auf einem Ansatz der International Telecommunication Union (ITU), der auf detaillierten Studien aufbaut, die eine Beziehung zwischen technischen Parametern, einschließlich Bildqualität, Video-Ladezeit und Verzögerungsrate und dem von realen Nutzer*innen wahrgenommenen Video-Erlebnis abgeleitet haben. Zur Berechnung des Video-Erlebnisses messen wir Video-Streams direkt von Geräten der Endnutzer*innen und verwenden diesen ITU-Ansatz, um das gesamte Video-Erlebnis für jeden Betreiber auf einer Skala von 0 bis 100 zu quantifizieren. Die getesteten Videos enthalten verschiedene Auflösungen – einschließlich Full HD (FHD) und 4K/Ultra HD (UHD) – und werden direkt von den weltweit größten Anbietern von Videoinhalten gestreamt.

Zusätzlich zum Video-Erlebnis berichten wir über die folgenden Messwerte im Zusammenhang mit dem Video-Erlebnis:

  • 5G-Video-Erlebnis: Das durchschnittliche Video-Erlebnis von Opensignal-Nutzer*innen, wenn sie mit dem 5G-Netzwerk eines Betreibers verbunden waren.
  • Video-Erlebnis – 5G-Nutzer*innen: Das durchschnittliche Video-Erlebnis von Opensignal-Nutzer*innen mit einem 5G-Gerät und einem 5G-Tarif in den Netzwerken eines Betreibers. Es berücksichtigt das 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Video-Erlebnis sowie die Verfügbarkeit jeder Technologie.
  • 4G-Video-Erlebnis: Das durchschnittliche Video-Erlebnis von Opensignal-Nutzer*innen im 4G-Netzwerk eines Betreibers.
  • 3G-Video-Erlebnis: Das durchschnittliche Video-Erlebnis von Opensignal-Nutzer*innen im 3G-Netzwerk eines Betreibers.

Definitionen

Das Gaming-Erlebnis von Opensignal misst, wie mobile Nutzer*innen mobiles Multiplayer-Gaming in Echtzeit im Netzwerk eines Betreibers erleben. Auf einer Skala von 0 bis 100 analysiert es, wie das mobile Multiplayer-Gaming-Erlebnis unserer Nutzer*innen durch mobile Netzwerkbedingungen wie Latenz, Paketverlust und Jitter beeinflusst wird.

Das Gaming-Erlebnis quantifiziert die Erfahrung beim Spielen von Echtzeit-Multiplayer-Handyspielen auf mobilen Geräten, die mit Servern auf der ganzen Welt verbunden sind. Der Ansatz basiert auf mehrjähriger Forschung zur Quantifizierung der Beziehung zwischen technischen Netzwerkparametern und dem Gaming-Erlebnis, wie es von echten mobilen Nutzer*innen berichtet wird. Zu diesen Parametern gehören Latenz (Umlaufzeit), Jitter (Schwankung der Latenz) und Paketverlust (Anteil der Datenpakete, die nie ihr Ziel erreichen). Darüber hinaus werden mehrere Genres von Multiplayer-Handyspielen berücksichtigt, um die durchschnittliche Empfindlichkeit gegenüber Netzwerkbedingungen zu messen. Zu den getesteten Spielen gehören einige der beliebtesten Echtzeit-Multiplayer-Handyspiele (wie Fortnite, Pro Evolution Soccer und Arena of Valor), die auf der ganzen Welt gespielt werden.

Die Berechnung des Gaming-Erlebnisses beginnt mit der Messung des End-to-End-Erlebnisses von den Geräten der Nutzer*innen bis zu den Internet-Endpunkten, die echte Spiele hosten. Die Punktzahl wird dann auf einer Skala von 0 bis 100 gemessen.

Zusätzlich zum Gaming-Erlebnis berichten wir über die folgenden Messwerte im Zusammenhang mit dem Spielerlebnis:

  • 5G-Gaming-Erlebnis: Das durchschnittliche Gaming-Erlebnis von Opensignal-Nutzer*innen, wenn sie mit dem 5G-Netzwerk eines Betreibers verbunden waren.
  • Gaming-Erlebnis – 5G- Nutzer*innen: Das durchschnittliche Spiel-Erlebnis von Opensignal-Nutzer*innen mit einem 5G-Gerät und einem 5G-Abonnement in den Netzwerken eines Betreibers. Es berücksichtigt das 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Spielerlebnis sowie die Verfügbarkeit jeder Technologie.
  • 4G-Gaming-Erlebnis: Das durchschnittliche Spiel-Erlebnis von Opensignal-Nutzer*innen im 4G-Netzwerk eines Betreibers.
  • 3G-Gaming-Erlebnis: Das durchschnittliche Spiel-Erlebnis von Opensignal-Nutzer*innen im 3G-Netz (z. B. UMTS/HSPA oder CDMA 1X EV-DO) eines Betreibers.

Definitionen

Opensignal misst die Sprachqualität der Erfahrung für Over-the-Top (OTT)-Sprachdienste – mobile Voice-Apps wie WhatsApp, Skype und Facebook Messenger – unter Verwendung eines Modells, das vom Ansatz der International Telecommunication Union (ITU) zur Quantifizierung der Gesamtstimme Anrufqualität und eine Reihe kalibrierter technischer Parameter abgeleitet wurde. Dieses Modell charakterisiert den genauen Zusammenhang zwischen den technischen Messwerten und der wahrgenommenen Gesprächsqualität. Die Sprachqualität für jeden Betreiber wird auf einer Skala von 0 bis 100 berechnet.

Zusätzlich zur Sprachqualität berichten wir über die folgenden Metriken in Bezug auf die Sprachqualität:

  • 5G-Sprachqualität: Das durchschnittliche Erlebnis der Sprachqualität von Opensignal-Nutzer*innen, wenn sie mit dem 5G-Netzwerk eines Betreibers verbunden waren.
  • Sprachqualität – 5G-Nutzer*innen: Das durchschnittliche Erlebnis der Sprachqualität von Opensignal-Nutzer*innen mit einem 5G-Gerät und einem 5G-Abonnement in den Netzwerken eines Betreibers. Dabei wird die 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Sprachqualität neben der Verfügbarkeit jeder einzelnen Technologie berücksichtigt.
  • 4G-Sprachqualität: Das durchschnittliche Erlebnis der Sprachqualität von Opensignal-Nutzer*innen im 4G-Netzwerk eines Betreibers.
  • 3G-Sprachqualität: Das durchschnittliche Erlebnis der Sprachqualität von Opensignal-Nutzer*innen im 3G-Netz (z. B. UMTS/HSPA oder CDMA 1X EV-DO) eines Betreibers.

Definitionen

Gemessen in Mbit/s stellt das Erlebnis der Download-Geschwindigkeit die typischen alltäglichen Geschwindigkeiten dar, die ein*e Nutzer*in in den mobilen Datennetzen eines Betreibers erlebt.

Zusätzlich zum Erlebnis der Download-Geschwindigkeit berichten wir über die folgenden Metriken in Bezug auf Download-Geschwindigkeiten:

  • 5G-Download-Geschwindigkeit: Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit, die von Opensignal-Nutzer*innen mit aktiven 5G-Verbindungen beobachtet wird.
  • Erlebnis der Download-Geschwindigkeit – 5G Nutzer*innen: Die durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten, die Opensignal-Nutzer*innen mit einem 5G-Gerät und einem 5G-Tarif in den Netzwerken eines Betreibers erleben. Es berücksichtigt 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Download-Geschwindigkeiten sowie die Verfügbarkeit jeder Technologie.
  • 4G-Download-Geschwindigkeit: Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit, die von Opensignal-Nutzer*innen erlebt wurde, als sie mit 4G verbunden waren.
  • 3G-Download-Geschwindigkeit: Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit, die von Opensignal-Nutzer*innen erlebt wurde, als sie mit 3G (z. B. UMTS/HSPA oder CDMA 1X EV-DO) verbunden waren.

Definitionen

Das Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit misst die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit für jeden Betreiber, die von unseren Nutzer*innen in ihren mobilen Datennetzwerken festgestellt wird. Typischerweise sind Upload-Geschwindigkeiten langsamer als Download-Geschwindigkeiten, da aktuelle mobile Breitbandtechnologien Ressourcen für eine bestmögliche Download-Geschwindigkeit für Nutzer*innen, die Inhalte auf ihren Geräten konsumieren, verwenden. Da sich das mobile Internet aktueller Trends zufolge weg vom Download von Inhalten zum Erstellen von Inhalten und der Unterstützung von Echtzeit-Kommunikationsdiensten entwickelt, werden Upload-Geschwindigkeiten immer wichtiger und es entstehen neue Technologien, die die Upstream-Kapazität erhöhen.

Zusätzlich zum Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit berichten wir über fünf unterstützende Metriken in Bezug auf Upload-Geschwindigkeiten:

  • 5G-Upload-Geschwindigkeit: Die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit, die von Opensignal-Nutzer*innen mit aktiven 5G-Verbindungen beobachtet wird.
  • Erlebnis der Upload-Geschwindigkeit – 5G-Nutzer*innen: Die durchschnittlichen Upload-Geschwindigkeiten, die Opensignal-Nutzer*innen mit einem 5G-Gerät und einem 5G-Abonnement in den Netzwerken eines Betreibers erleben. Es berücksichtigt 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Upload-Geschwindigkeiten sowie die Verfügbarkeit jeder Technologie.
  • 4G-Upload-Geschwindigkeit: Die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit, die von Opensignal-Nutzer*innen beobachtet wurde, als sie mit 4G verbunden waren.
  • 3G-Upload-Geschwindigkeit: Die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit, die von Opensignal-Nutzer*innen beobachtet wurde, als sie mit 3G (z. B. UMTS/HSPA oder CDMA 1X EV-DO) verbunden waren.

Mehr erfahren

5G-Video-Erlebnis
5G-Gaming-Erlebnis
5G-Sprachqualität in Apps
5G-Download-Geschwindigkeit
5G-Upload-Geschwindigkeit
5G-Video-Erlebnis
Von 0-100 Punkte
O2
76.7
Telekom
81.2
Vodafone
77.4
0 21.5 43 64.5 86
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
5G-Gaming-Erlebnis
Von 0-100 Punkte
O2
77.1
Telekom
84.7
Vodafone
81.1
0 22.5 45 67.5 90
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
5G-Sprachqualität in Apps
Von 0-100 Punkte
O2
81.6
Telekom
82.3
Vodafone
81.6
0 21.5 43 64.5 86
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
5G-Download-Geschwindigkeit
Von Mbps
O2
143.3
Telekom
152.1
Vodafone
109.9
0 39 78 117 156
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
5G-Upload-Geschwindigkeit
Von Mbps
O2
20.1
Telekom
35.1
Vodafone
23.2
0 10 20 30 40
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Analyse nach Land
Analyse nach Region

Die Telekom ist mit 81,2 Punkten auf einer 100-Punkte-Skala der eindeutige Gewinner beim „5G-Video-Erlebnis“. O2 und Vodafone teilen sich den zweiten Platz mit statistisch gleichen Werten zwischen 76,7 und 77,4 Punkten. Die Bewertungen der drei Betreiber für das „5G-Video-Erlebnis“ sind deutlich höher als ihre Gesamtbewertungen - über alle Generationen der Mobilfunktechnologie hinweg - wobei die Verbesserung von 17,2 Punkten bei Vodafone bis 20,6 Punkten bei der Telekom reicht.

Von den drei deutschen Betreibern hatten unsere Telekom-Nutzer*innen mit 84,7 Punkten das beste mobile „Multiplayer-Gaming-Erlebnis“, wenn sie mit 5G-Netzen verbunden waren. Vodafone belegt mit 81,1 Punkten den zweiten Platz, während O2 mit 77,1 Punkten nur wenige Punkte dahinter folgt.

Alle drei Betreiber erhielten gute Bewertungen (75 bis 85).

Unsere Telekom-Nutzer*innen hatten die beste Sprachqualität bei der Nutzung von Over-the-Top-Sprachdiensten (OTT) mit 5G-Anschluss und der Betreiber erreichte 82,3 Punkte. O2 und Vodafone teilen sich den zweiten Platz mit der gleichen Punktzahl von 81,6. Alle drei Betreiber wurden mit „Gut“ (80 bis 87) bei der „5G-Sprachqualität in Apps“ eingestuft.

Unsere Telekom-Nutzer*innen erreichten die schnellsten durchschnittlichen 5G-Download-Geschwindigkeiten - 152,1 Mbit/s. Damit ist die Telekom der alleinige Gewinner in der Kategorie „5G-Download-Geschwindigkeit“. Das Ergebnis von O2 lag jedoch nicht weit dahinter, denn der Betreiber sicherte sich den zweiten Platz mit 143,3 Mbit/s. Vodafone folgt auf dem dritten Platz mit 109,9 Mbit/s.

Die 5G-Download-Geschwindigkeitswerte der Betreiber waren zwischen 2,3 und 3,9 Mal schneller als ihre allgemeinen Werte der erlebten Download-Geschwindigkeit, was das Ausmaß verdeutlicht, in dem sich die durchschnittlichen Gesamt-Download-Geschwindigkeiten verbessern, wenn die Nutzer*innen die meiste Zeit über 5G verbunden sind.

Die Telekom ist der alleinige Gewinner in der Kategorie der „5G-Upload-Geschwindigkeiten“ da unsere Nutzer*innen die schnellsten durchschnittlichen 5G Upload-Geschwindigkeiten in ihrem Netz beobachtet haben - 35,1 Mbit/s. Vodafone und O2 folgen auf den Plätzen zwei und drei, die Nutzer*innen erlebten in diesen Netzen durchschnittliche 5G-Upload-Geschwindigkeiten von 23,2 Mbit/s bzw. 20,1 Mbit/s.

Betrachtet man das 5G-Erlebnis in fünf Städten, so geht die Telekom in allen Kategorien als Sieger hervor, auch wenn sie sich die meisten Siege mit einem oder beiden Wettbewerbern teilt. Vodafone ist ein gemeinsamer Gewinner in mehreren Städten beim „5G-Gaming-Erlebnis“, der „5G-Sprachqualität in Apps“ und „5G-Upload-Geschwindigkeit“. Sie teilt sich auch das „5G-Video-Erlebnis“ in Stuttgart. O2 sammelt außerdem mehrere geteilte Siege in allen Kategorien des mobilen Erlebnisses, mit Ausnahme der „5G-Upload-Geschwindigkeit“.

Analyse nach Region: Deutschland, Erlebnisbericht zum Mobilfunknetz, Mai 2022

City
5G-Video-Erlebnis
5G-Gaming-Erlebnis
5G-Sprachqualität in Apps
5G-Download-Geschwindigkeit
5G-Upload-Geschwindigkeit
Berlin
T
T
T
V
T
T
Cologne
T
T
V
O
T
V
T
T
Hamburg
T
O
T
V
O
T
V
T
T
Munich
O
T
T
V
O
T
V
O
T
T
V
Stuttgart
O
T
V
O
T
V
O
T
V
O
T
T
V
Erlebnisbericht zum Mobilfunknetz | Mai 2022 | © Opensignal Limited Download-Image
Ausgewählte Region
  • A-I
    • Berlin
    • Cologne
    • Hamburg
  • J-R
    • Munich
  • S-Z
    • Stuttgart
5G-Video-Erlebnis
in Berlin
Von 0-100 Punkte
O2
77.0
Telekom
82.8
Vodafone
80.0
Download-Image
5G-Gaming-Erlebnis
in Berlin
Von 0-100 Punkte
O2
75.3
Telekom
87.4
Vodafone
81.4
Download-Image
5G-Sprachqualität in Apps
in Berlin
Von 0-100 Punkte
O2
81.1
Telekom
83.3
Vodafone
82.2
Download-Image
5G-Download-Geschwindigkeit
in Berlin
Von Mbps
O2
152.1
Telekom
223.2
Vodafone
169.8
Download-Image
5G-Upload-Geschwindigkeit
in Berlin
Von Mbps
O2
18.4
Telekom
41.2
Vodafone
28.7
Download-Image
5G-Video-Erlebnis
in Cologne
Von 0-100 Punkte
O2
76.1
Telekom
83.2
Vodafone
79.0
Download-Image
5G-Gaming-Erlebnis
in Cologne
Von 0-100 Punkte
O2
79.4
Telekom
88.0
Vodafone
84.9
Download-Image
5G-Sprachqualität in Apps
in Cologne
Von 0-100 Punkte
O2
82.9
Telekom
84.1
Vodafone
81.9
Download-Image
5G-Download-Geschwindigkeit
in Cologne
Von Mbps
O2
152.4
Telekom
270.9
Vodafone
146.7
Download-Image
5G-Upload-Geschwindigkeit
in Cologne
Von Mbps
O2
23.8
Telekom
45.4
Vodafone
27.3
Download-Image
5G-Video-Erlebnis
in Hamburg
Von 0-100 Punkte
O2
77.5
Telekom
81.4
Vodafone
76.6
Download-Image
5G-Gaming-Erlebnis
in Hamburg
Von 0-100 Punkte
O2
79.6
Telekom
84.8
Vodafone
79.5
Download-Image
5G-Sprachqualität in Apps
in Hamburg
Von 0-100 Punkte
O2
82.2
Telekom
83.0
Vodafone
81.5
Download-Image
5G-Download-Geschwindigkeit
in Hamburg
Von Mbps
O2
145.0
Telekom
211.5
Vodafone
98.0
Download-Image
5G-Upload-Geschwindigkeit
in Hamburg
Von Mbps
O2
20.8
Telekom
39.5
Vodafone
22.0
Download-Image
5G-Video-Erlebnis
in Munich
Von 0-100 Punkte
O2
80.6
Telekom
81.4
Vodafone
76.6
Download-Image
5G-Gaming-Erlebnis
in Munich
Von 0-100 Punkte
O2
78.4
Telekom
87.2
Vodafone
85.8
Download-Image
5G-Sprachqualität in Apps
in Munich
Von 0-100 Punkte
O2
82.3
Telekom
82.4
Vodafone
83.8
Download-Image
5G-Download-Geschwindigkeit
in Munich
Von Mbps
O2
177.8
Telekom
171.4
Vodafone
130.9
Download-Image
5G-Upload-Geschwindigkeit
in Munich
Von Mbps
O2
23.8
Telekom
35.2
Vodafone
30.9
Download-Image
5G-Video-Erlebnis
in Stuttgart
Von 0-100 Punkte
O2
76.6
Telekom
81.5
Vodafone
78.8
Download-Image
5G-Gaming-Erlebnis
in Stuttgart
Von 0-100 Punkte
O2
81.1
Telekom
83.6
Vodafone
85.5
Download-Image
5G-Sprachqualität in Apps
in Stuttgart
Von 0-100 Punkte
O2
82.4
Telekom
81.6
Vodafone
82.8
Download-Image
5G-Download-Geschwindigkeit
in Stuttgart
Von Mbps
O2
155.8
Telekom
180.0
Vodafone
107.2
Download-Image
5G-Upload-Geschwindigkeit
in Stuttgart
Von Mbps
O2
22.7
Telekom
36.4
Vodafone
32.1
Download-Image

Definitionen

Das 5G-Video-Erlebnis quantifiziert die Qualität des mobilen Videos, das Opensignal-Nutzer*innen in realen Videostreams erleben, wenn sie mit 5G verbunden waren. Die Metrik basiert auf einem Ansatz der International Telecommunication Union (ITU), der auf detaillierten Studien aufbaut, die eine Beziehung zwischen technischen Parametern, einschließlich Bildqualität, Videoladezeit und Verzögerungsrate, mit dem von realen Nutzer*innen wahrgenommenen Video-Erlebnis abgeleitet haben. Um das 5G-Video-Erlebnis zu berechnen, messen wir direkt Video-Streams von Geräten von Endnutzer*innen und verwenden diesen ITU-Ansatz, um das von unseren Nutzer*innen im 5G-Netzwerk jedes Betreibers beobachtete Video-Erlebnis auf einer Skala von 0 bis 100 zu quantifizieren. Die getesteten Videos enthalten verschiedene Auflösungen – einschließlich Full HD (FHD) und 4K/Ultra HD (UHD) – und werden direkt von den weltweit größten Anbietern von Videoinhalten gestreamt.

Definitionen

Das 5G-Gaming-Erlebnis misst, wie mobile Nutzer*innen mobile Multiplayer-Spiele in Echtzeit im 5G-Netzwerk eines Betreibers erleben. Es analysiert, wie das mobile Multiplayer-Gaming-Erlebnis unserer Nutzer*innen durch mobile Netzwerkbedingungen wie Latenz, Paketverlust und Jitter beeinflusst wurde. Das 5G-Gaming-Erlebnis für jeden Betreiber wird auf einer Skala von 0 bis 100 berechnet.

Das 5G-Gaming-Erlebnis quantifiziert das Erlebnis beim Spielen von Echtzeit-Multiplayer-Handyspielen auf mobilen Geräten, die mit Servern auf der ganzen Welt verbunden sind. Der Ansatz basiert auf einer mehrjährigen Forschung zur Quantifizierung der Beziehung zwischen technischen Netzwerkparametern und dem Gaming-Erlebnis, wie es von echten mobilen Nutzer*innen berichtet wird. Zu diesen Parametern gehören Latenz (Umlaufzeit), Jitter (Schwankung der Latenz) und Paketverlust (Anteil der Datenpakete, die nie ihr Ziel erreichen). Darüber hinaus werden mehrere Genres von Multiplayer-Handyspielen berücksichtigt, um die durchschnittliche Empfindlichkeit gegenüber Netzwerkbedingungen zu messen. Zu den getesteten Spielen gehören einige der beliebtesten Echtzeit-Multiplayer-Handyspiele (wie Fortnite, Pro Evolution Soccer und Arena of Valor), die auf der ganzen Welt gespielt werden. Die Berechnung des 5G-Gaming-Erlebnisses beginnt mit der Messung des End-to-End-Erlebnisses von den Geräten der Nutzer*innen bis zu den Internet-Endpunkten, die echte Spiele hosten.

Definitionen

Die 5G-Sprachqualität in Apps quantifiziert die Erfahrung von Opensignal-Nutzer*innen bei der Verwendung von Over-the-Top-Voice-Apps – wie WhatsApp, Skype und Facebook Messenger – im 5G-Netzwerk eines Betreibers. Es verwendet ein vom Ansatz der International Telecommunication Union (ITU) abgeleitetes Modell zur Quantifizierung der Gesamtqualität von Sprachanrufen und eine Reihe von kalibrierten technischen Parametern. Dieses Modell charakterisiert den genauen Zusammenhang zwischen den technischen Messwerten und der wahrgenommenen Gesprächsqualität. Die Erfahrung mit der 5G-Voice-App wird für jeden Betreiber auf einer Skala von 0 bis 100 berechnet.

Definitionen

Die 5G-Download-Geschwindigkeit zeigt die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit, die Opensignal-Nutzer*innen im 5G-Netzwerk eines Betreibers erleben. Die 5G-Download-Geschwindigkeit für jeden Betreiber wird in Mbps (Megabit pro Sekunde) berechnet.

Definitionen

Die 5G-Upload-Geschwindigkeit zeigt die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit, die Opensignal-Nutzer*innen im 5G-Netzwerk eines Betreibers erleben. Die 5G-Upload-Geschwindigkeit für jeden Betreiber wird in Mbps (Megabit pro Sekunde) berechnet.

Mehr erfahren

O2

Telekom

Vodafone

Verfügbarkeit
5G-Verfügbarkeit
5G-Reichweite
Verfügbarkeit
% der Zeit
O2
93.7
Telekom
93.2
Vodafone
92.8
0 24 48 72 96
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
5G-Verfügbarkeit
% der Zeit
O2
6.1
Telekom
13.3
Vodafone
7.1
0 4 8 12 16
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
5G-Reichweite
auf einer Skala von 0-10
O2
2.1
Telekom
4.7
Vodafone
2.9
0 1.5 3 4.5 6
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Analyse nach Land
Analyse nach Region

O2 ist der eindeutige Gewinner des Verfügbarkeitspreises mit einem Ergebnis von 93,7 %. Das bedeutet, dass unsere O2-Nutzer*innen den größten Anteil der Zeit entweder über 3G, 4G oder 5G verbunden waren. Hinter O2 liegt die Telekom mit 93,2 %, während Vodafone mit 92,8 % den dritten Platz belegt.

Den größten Anteil ihrer Zeit mit einer aktiven 5G-Verbindung verbrachten unsere Nutzer*innen im Netz der Telekom - 13,3 % im Durchschnitt. Damit ist die Telekom der alleinige Gewinner in der Kategorie „5G-Verfügbarkeit“. Zum Vergleich: Vodafone und O2 erreichten 7,1 % bzw. 6,1 %. Je höher die 5G-Verfügbarkeit, umso mehr Zeit konnten die Nutzer*innen vom verbesserten mobilen Erlebnis profitieren, dass 5G bietet.

Die Telekom beansprucht den Sieg bei der 5G-Reichweite, die den Anteil der Orte misst, an denen unsere Nutzer*innen 5G beobachtet haben, in Relation zu allen von ihnen besuchten Orten. Die Telekom erreichte 4,7 Punkte auf einer 10-Punkte-Skala und lag damit 1,8 Punkte vor Vodafone mit 2,9 Punkten. O2 belegt mit 2,1 Punkten den dritten Platz.

O2, Telekom und Vodafone sind in 18 der 24 analysierten Städte in einem Dreikampf um die „Verfügbarkeit“ vereint. Von den verbleibenden sechs Städten ist O2 der eindeutige Sieger in Berlin und Hamburg, während es sich den Preis mit der Telekom in Duisburg und mit Vodafone in Frankfurt, Hannover und Mannheim teilt.

Die Telekom gewinnt alle regionalen Kategorien bei der „5G-Verfügbarkeit“ und „5G-Reichweite“ in den fünf Städten, deren 5G-Ergebnisse wir berücksichtigt haben. O2 ist jedoch ein gemeinsamer Gewinner in drei Kategorien – „5G-Verfügbarkeit“ in Stuttgart sowie „5G-Reichweite“ in München und Stuttgart.

Analyse nach Region: Deutschland, Erlebnisbericht zum Mobilfunknetz, Mai 2022

City
Verfügbarkeit
5G-Verfügbarkeit
5G-Reichweite
Aachen
O
T
V
Augsburg
O
T
V
Berlin
O
T
T
Bochum
O
T
V
Bonn
O
T
V
Bremen
O
T
V
Cologne
O
T
V
T
T
Dortmund
O
T
V
Dresden
O
T
V
Duisburg
O
T
Dusseldorf
O
T
V
Essen
O
T
V
Frankfurt
O
V
Freiburg
O
T
V
Hamburg
O
T
T
Hanover
O
V
Karlsruhe
O
T
V
Leipzig
O
T
V
Mannheim
O
V
Munich
O
T
V
T
O
T
Munster
O
T
V
Nuremberg
O
T
V
Saarbrucken
O
T
V
Stuttgart
O
T
V
O
T
O
T
Erlebnisbericht zum Mobilfunknetz | Mai 2022 | © Opensignal Limited Download-Image
Ausgewählte Region
  • A-G
    • Aachen
    • Augsburg
    • Berlin
    • Bochum
    • Bonn
    • Bremen
    • Cologne
    • Dortmund
    • Dresden
    • Duisburg
    • Dusseldorf
    • Essen
    • Frankfurt
    • Freiburg
  • H-N
    • Hamburg
    • Hanover
    • Karlsruhe
    • Leipzig
    • Mannheim
    • Munich
    • Munster
    • Nuremberg
  • O-U
    • Saarbrucken
    • Stuttgart
Verfügbarkeit
in Aachen
% der Zeit
O2
94.2
Telekom
92.3
Vodafone
91.0
Download-Image
Verfügbarkeit
in Augsburg
% der Zeit
O2
95.7
Telekom
93.9
Vodafone
93.6
Download-Image
Verfügbarkeit
in Berlin
% der Zeit
O2
96.5
Telekom
94.0
Vodafone
95.1
Download-Image
5G-Verfügbarkeit
in Berlin
% der Zeit
O2
6.6
Telekom
17.1
Vodafone
10.3
Download-Image
5G-Reichweite
in Berlin
auf einer Skala von 0-10
O2
3.1
Telekom
6.0
Vodafone
3.7
Download-Image
Verfügbarkeit
in Bochum
% der Zeit
O2
95.6
Telekom
93.3
Vodafone
93.7
Download-Image
Verfügbarkeit
in Bonn
% der Zeit
O2
94.8
Telekom
93.8
Vodafone
95.0
Download-Image
Verfügbarkeit
in Bremen
% der Zeit
O2
96.2
Telekom
95.7
Vodafone
95.1
Download-Image
Verfügbarkeit
in Cologne
% der Zeit
O2
95.1
Telekom
94.4
Vodafone
94.5
Download-Image
5G-Verfügbarkeit
in Cologne
% der Zeit
O2
14.5
Telekom
24.9
Vodafone
6.5
Download-Image
5G-Reichweite
in Cologne
auf einer Skala von 0-10
O2
4.0
Telekom
5.3
Vodafone
1.8
Download-Image
Verfügbarkeit
in Dortmund
% der Zeit
O2
94.7
Telekom
95.3
Vodafone
94.3
Download-Image
Verfügbarkeit
in Dresden
% der Zeit
O2
95.9
Telekom
93.4
Vodafone
95.1
Download-Image
Verfügbarkeit
in Duisburg
% der Zeit
O2
95.8
Telekom
93.2
Vodafone
93.7
Download-Image
Verfügbarkeit
in Dusseldorf
% der Zeit
O2
96.1
Telekom
95.9
Vodafone
95.3
Download-Image
Verfügbarkeit
in Essen
% der Zeit
O2
95.3
Telekom
95.0
Vodafone
94.1
Download-Image
Verfügbarkeit
in Frankfurt
% der Zeit
O2
95.6
Telekom
93.2
Vodafone
96.2
Download-Image
Verfügbarkeit
in Freiburg
% der Zeit
O2
92.7
Telekom
92.0
Vodafone
91.2
Download-Image
Verfügbarkeit
in Hamburg
% der Zeit
O2
95.9
Telekom
94.3
Vodafone
94.5
Download-Image
5G-Verfügbarkeit
in Hamburg
% der Zeit
O2
8.2
Telekom
21.6
Vodafone
11.1
Download-Image
5G-Reichweite
in Hamburg
auf einer Skala von 0-10
O2
3.2
Telekom
5.2
Vodafone
3.8
Download-Image
Verfügbarkeit
in Hanover
% der Zeit
O2
96.8
Telekom
93.7
Vodafone
95.3
Download-Image
Verfügbarkeit
in Karlsruhe
% der Zeit
O2
95.6
Telekom
92.9
Vodafone
94.0
Download-Image
Verfügbarkeit
in Leipzig
% der Zeit
O2
96.9
Telekom
95.7
Vodafone
95.6
Download-Image
Verfügbarkeit
in Mannheim
% der Zeit
O2
96.6
Telekom
91.7
Vodafone
96.2
Download-Image
Verfügbarkeit
in Munich
% der Zeit
O2
93.9
Telekom
92.9
Vodafone
94.3
Download-Image
5G-Verfügbarkeit
in Munich
% der Zeit
O2
16.0
Telekom
27.5
Vodafone
13.3
Download-Image
5G-Reichweite
in Munich
auf einer Skala von 0-10
O2
5.0
Telekom
5.9
Vodafone
3.6
Download-Image
Verfügbarkeit
in Munster
% der Zeit
O2
93.6
Telekom
93.0
Vodafone
92.7
Download-Image
Verfügbarkeit
in Nuremberg
% der Zeit
O2
95.4
Telekom
94.9
Vodafone
94.4
Download-Image
Verfügbarkeit
in Saarbrucken
% der Zeit
O2
96.2
Telekom
92.3
Vodafone
94.9
Download-Image
Verfügbarkeit
in Stuttgart
% der Zeit
O2
95.0
Telekom
93.3
Vodafone
95.4
Download-Image
5G-Verfügbarkeit
in Stuttgart
% der Zeit
O2
22.8
Telekom
18.3
Vodafone
10.2
Download-Image
5G-Reichweite
in Stuttgart
auf einer Skala von 0-10
O2
5.7
Telekom
4.5
Vodafone
3.4
Download-Image

Definitionen

Unsere Verfügbarkeitsmetriken sind keine Maße für die Abdeckung oder die geografische Ausdehnung eines Netzwerks. Sie werden Ihnen nicht sagen, ob Sie wahrscheinlich ein Signal erhalten, wenn Sie planen, eine abgelegene ländliche oder fast unbewohnte Region zu besuchen. Stattdessen messen sie, wie viel Zeit Menschen an den Orten, die sie am häufigsten aufsuchen, über eine Netzwerkverbindung verfügen – etwas, das von herkömmlichen Metriken zur Netzabdeckung oft übersehen wird. Wenn wir uns ansehen, wann Nutzer*innen eine Verbindung haben und nicht wo, können wir das wahre Nutzer*innenerlebnis genauer wiedergeben.

Wir untersuchen auch die Fälle, die mobile Nutzer*innen am meisten frustrieren: wenn es überhaupt kein Signal gibt, mit dem sie sich verbinden können. Die häufigsten Funklöcher, mit denen Nutzer*innen zu kämpfen haben, treten in Innenräumen auf. Da die meisten unserer Verfügbarkeitsdaten in Innenräumen gesammelt werden (da die Nutzer*innen dort die meiste Zeit verbringen) erkennen wir Bereiche ohne Signal besonders gut.

Unsere Verfügbarkeitsmetriken verfolgen einen nutzer*innenzentrierten, zeitbasierten Ansatz, der die nutzer*innenzentrierte und geografisch basierte Methodik unserer Reichweitenmetriken ergänzt.

Die Verfügbarkeit zeigt den Anteil der Zeit, in der alle Opensignal-Nutzer*innen im Netzwerk eines Betreibers entweder eine 3G-, 4G- oder 5G-Verbindung hatten.

Definitionen

Unsere Verfügbarkeitsmetriken sind keine Maße für die Abdeckung oder die geografische Ausdehnung eines Netzwerks. Sie werden Ihnen nicht sagen, ob Sie wahrscheinlich ein Signal erhalten, wenn Sie planen, eine abgelegene ländliche oder fast unbewohnte Region zu besuchen. Stattdessen messen sie, wie viel Zeit Menschen an den Orten, die sie am häufigsten aufsuchen, über eine Netzwerkverbindung verfügen – etwas, das von herkömmlichen Metriken zur Netzabdeckung oft übersehen wird. Wenn wir uns ansehen, wann Nutzer*innen eine Verbindung haben und nicht wo, können wir das wahre Nutzer*innenerlebnis genauer wiedergeben.

Wir untersuchen auch die Fälle, die mobile Nutzer*innen am meisten frustrieren: wenn es überhaupt kein Signal gibt, mit dem sie sich verbinden können. Die häufigsten Funklöcher, mit denen Nutzer*innen zu kämpfen haben, treten in Innenräumen auf. Da die meisten unserer Verfügbarkeitsdaten in Innenräumen gesammelt werden (da die Nutzer*innen dort die meiste Zeit verbringen) erkennen wir Bereiche ohne Signal besonders gut.

Unsere Verfügbarkeitsmetriken verfolgen einen nutzer*innenzentrierten, zeitbasierten Ansatz, der die nutzer*innenzentrierte und geografisch basierte Methodik unserer Reichweitenmetriken ergänzt.

Die 5G-Verfügbarkeit zeigt den Anteil der Zeit, in der Opensignal-Nutzer*innen mit einem 5G-Gerät und einem 5G-Tarif eine aktive 5G-Verbindung hatten.

Definitionen

Die 5G-Reichweite misst, wie Nutzer*innen die geografische Ausdehnung des 5G-Netzes eines Betreibers erleben. Sie analysiert den durchschnittlichen Anteil der Orte, an denen Nutzer mit einem 5G-Netz verbunden waren, gemessen an allen Orten, die sie besucht haben. Vereinfacht ausgedrückt, misst die 5G-Reichweite das Mobilfunk-Erlebnis an allen Orten, die für Nutzer im Alltag wichtig sind – d. h. wo sie leben, arbeiten und reisen. Die 5G-Reichweite wird für jeden Betreiber auf einer Skala von 0 bis 10 gemessen.

Die Abdeckungskarten zeigen die Standorte, an denen wir Messungen von Nutzer*innen erhalten haben, die sich mit 3G oder einem besseren Mobilfunkdienst verbinden. Jede Karte zeigt die Bereiche an, in denen es möglich ist, Mobilfunkdienste von diesem Mobilfunkbetreiber zu erhalten.

Mehr erfahren

Hervorragende gleichbleibende Qualität
Gleichbleibende Kernqualität
Hervorragende gleichbleibende Qualität
% der Nutzer*innentests
O2
79.3
Telekom
82.9
Vodafone
81.5
0 21.5 43 64.5 86
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Gleichbleibende Kernqualität
% der Nutzer*innentests
O2
88.9
Telekom
90.7
Vodafone
89.3
0 24 48 72 96
Die Klammern repräsentieren Konfidenzintervalle.
Lesen Sie, warum Konfidenzintervalle wichtig sind.
Download-Image
Analyse nach Land

Die Telekom ist der alleinige Gewinner in der Kategorie „hervorragende gleichbleibende Kernqualität“, denn ihr Ergebnis von 82,9 % liegt um 1,4 Prozentpunkte höher als das der zweitplatzierten Vodafone mit 81,5 %. O2 liegt mit 79,3 % auf dem dritten Platz.

Wie bei der „hervorragenden gleichbleibenden Kernqualität“ ist die Telekom auch bei der „gleichbleibenden Kernqualität“ der eindeutige Sieger. Der Betreiber gewinnt mit 90,7 %, 1,4 Prozentpunkte vor der zweitplatzierten Vodafone mit 89,3 %. O2 liegt mit 88,9 % auf dem dritten Platz und ist damit im Vergleich mit der „hervorragenden gleichbleibenden Kernqualität“ deutlich näher an seinen Wettbewerbern dran.

Definitionen

Die gleichbleibende Qualität misst, wie oft die Nutzer*innenerfahrung in einem Netzwerk ausreichte, um die Anforderungen gängiger Anwendungen zu unterstützen. Sie misst Download-Geschwindigkeit, Upload-Geschwindigkeit, Latenz, Jitter, Paketverlust, Zeit bis zum ersten Byte und den Prozentsatz der versuchten Tests, die aufgrund eines Verbindungsproblems entweder bei der Download- oder der Server-Antwortkomponente nicht erfolgreich waren.

Die Metriken für gleichbleibende Qualität – exzellente gleichbleibende Qualität und gleichbleibende Kernqualität – werden anhand von Daten unseres Schwesterunternehmens Tutela berechnet und verwenden dessen Methodik, deren vollständige Details hier zu finden sind.

Exzellente gleichbleibende Qualität ist der Prozentsatz der Nutzer*innentests, welche die empfohlenen Mindestleistungsschwellenwerte erreicht haben, um HD-Videos anzusehen, Gruppen-Videokonferenzgespräche zu führen und Spiele zu spielen.

Definitionen

Die gleichbleibende Qualität misst, wie oft die Nutzer*innenerfahrung in einem Netzwerk ausreichte, um die Anforderungen gängiger Anwendungen zu unterstützen. Sie misst Download-Geschwindigkeit, Upload-Geschwindigkeit, Latenz, Jitter, Paketverlust, Zeit bis zum ersten Byte und den Prozentsatz der versuchten Tests, die aufgrund eines Verbindungsproblems entweder bei der Download- oder der Server-Antwortkomponente nicht erfolgreich waren.

Die Metriken für gleichbleibende Qualität – exzellente gleichbleibende Qualität und gleichbleibende Kernqualität – werden anhand von Daten unseres Schwesterunternehmens Tutela berechnet und verwenden dessen Methodik, deren vollständige Details hier zu finden sind.

Gleichbleibende Kernqualität ist der Prozentsatz der Nutzer*innentests, die empfohlenen Mindestleistungsschwellenwerte für Anwendungen mit geringerer Leistung, einschließlich SD-Video, Sprachanrufe und Webbrowsing, erreicht haben.

Mehr erfahren

Verwandte Analyse

Unsere Methodik und Vorgehensweise

Wir bei Opensignal führen täglich Milliarden Messungen an über 100 Millionen Geräten überall auf der Welt durch und analysieren anbieterunabhängig die Erfahrung der Mobilfunknutzer mit jedem der größeren Netzbetreiber überall auf der Welt.

Über Opensignal

Opensignal ist das Analyseunternehmen für Mobilfunk, das sich der weltweiten Verbesserung der Mobilfunk-Qualität widmet. Wir sind die unabhängige Autorität, wenn es darum geht, die wirkliche Nutzererfahrung, die die Kunden in den Mobilfunknetzen machen, zu verstehen.

Überprüfen Sie mit der Meteor-App, wie sich Ihre Internetverbindung auf Ihre Lieblings-Apps auswirkt